HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Neuigkeiten

11. April 2014 – Lebensbedrohliche Lungenentzündung - Millionenförderung für Ursachenforschung

Ein beträchtlicher Teil der eigentlich gut behandelbaren Lungenentzündung nimmt einen schweren, lebensbedrohlichen Verlauf. Noch immer sterben viele Patienten daran und die Ursachen sind nur zum Teil bekannt. Ein von Wissenschaftlern der Universität Leipzig geleiteter Forschungsverbund erhält jetzt 3,8 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung für die Untersuchung der unterschiedlich schweren Verlaufsformen. Knapp 1,2 Millionen Euro davon gehen nach Leipzig an das Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie (IMISE). Weitere Informationen findet man in der Pressemitteilung der Universität.

07. April 2014 – Leipziger Forscher nehmen Felix-Burda-Award 2014 entgegen

Ein von der Deutschen Krebshilfe gefördertes Konsortium zur Erforschung des erblichen Darmkrebses hat am 07.04.2014 in Berlin den Felix-Burda-Preis für seine Forschung auf diesem Gebiet erhalten. Maßgeblich beteiligt an dem Erfolg ist das Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie (IMISE) der Universität Leipzig, an dem seit 1999 die wissenschaftlichen Daten der deutschlandweiten Darmkrebsforschung zusammengetragen und ausgewertet wurden. Weitere Informationen findet man in der Pressemitteilung der Universität.

27. März 2014 – Girls' Day 2014

Das IMISE hat sich auch in diesem Jahr am Girls' Day beteiligt. Eine Zusammenfassung des Tages findet man hier.

Letzte Änderung: 23.04.2015 Zeit: 0,066 s