Home | Suche | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum | Datenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Molekulare Studien an Tumoren

Diese Gruppe unterstützt und leitet Projekte zur Verarbeitung höherdimensionaler molekulargenetischer Daten zu Genexpression und anderen.

Die Gruppe "Molekulare Studien an Tumoren" unterstützt und leitet Projekte zur Verarbeitung höherdimensionaler molekulargenetischer Daten. Ein Team aus Biometrikern, Statistikern und Studienkoordinatoren am IMISE arbeitet eng mit Bioinformatikern des Interdisziplinären Zentrums für Bioinformatik zusammen.

Aufgabe ist die Planung und Auswertung von Forschungsprojekten aus unterschiedlichen medizinische Disziplinen, in denen vor allem höherdimensionale molekulargenetische Daten zu Genexpression, Matrix-CGH etc. anfallen, zu unterstützen bzw. zu leiten. Die Auswertung dieser hochdimensionalen Datensätze erfordert besondere statistische und bioinformatische Methoden, die in der Projektgruppe entwickelt, validiert und angewendet werden. Eine enge Kooperation besteht zu den an den Forschungsprojekten beteiligten, experimentell tätigen Medizinern und Biologen.

Projektleiter

Tel.: +49 341 97 16100
Fax: +49 341 97 16109
Postanschrift: Prof. Dr. Markus Löffler
Universität Leipzig
Institut für Medizinische Informatik, Statistik und Epidemiologie
Härtelstraße 16-18
04107 Leipzig

Mitarbeiter

Kooperation

Letzte Änderung: 15.08.2014