HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Forschungs-IT Beratung

Das IMISE verfolgt über Jahre Forschungsprojekte mit starkem IT-Bezug. Die vielfältigen Erfahrungen, in der Kombination Forschung und unterstützender Informatik, möchte das IMISE hier weitergeben.

Das IMISE bietet dazu Wissenschaftlern der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig und deren akademischen Lehrkrankenhäusern einen Beratungsservice zum Einsatz von IT in der Forschung an. Dabei handelt es sich in der Regel um Einzelfallberatungen.

Über ein individuelles Erstgespräch mit einem Berater werden Fragestellung und Problembereich eines Projektes festgestellt. Je nach Bedarf wird darauf ein IT-Expertenteam zusammengestellt und ein Beratungstermin vermittelt. Für Fragen, die sich bei der späteren Bearbeitung des Projektes ergeben, wird dem Wissenschaftler ein Mitarbeiter des IMISE als Ansprechpartner genannt.

Die Beratung sollte so früh wie möglich - bereits in der Planungsphase eines Projektes - in Anspruch genommen werden.

Das Beratungsteam wird nach Bedarf aus Mitarbeitern folgender Bereiche zusammengestellt:

  • IMISE (Studien, Register, Antragswesen)
  • ZKS Leipzig (Schwerpunkt klinische Studien)
  • IZBI (Schwerpunkt Bioinformatik)
  • LIFE (Epidemiologe, LIFE)
  • Bereich 1 Informationsmanagement (Schnittstellen zur Versorgung, med. Rechenzentrum)

Beratungsleistungen werden zu den folgenden Problemkreisen im Bereich Forschungsdatenerfassung und - verarbeitung angeboten:

  • IT-Planung (Problem- und Bedarfsanalyse)
  • Software / Hardware (Auswahl und Einsatz geeigneter IT-Werkzeuge: Schwerpunkt: Datenerfassung von Excel bis AMG-Studie)
  • Vermittlung und Organisation (Ansprechpartner an UKL/ Universität/externen Einrichtungen, Beratung bei Vermittlung von SHK/WHK/Praktikanten)
  • Antragsunterstützung (z.B. Begründungen; Stellen und Ressourcen-Beschreibungen)

Für die Beratung ist eine informelle Anmeldung per E-Mail (E-Mail-Adresse) erforderlich. Diese sollte Ihre Position, eine knappe Beschreibung des Gesamtprojekt und ihre Beratungsfragestellung enthalten.

Letzte Änderung: 07.06.2016 Zeit: 0,1 s