Home | Suche | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum | Datenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Forschungsbereiche

Das IMISE stellt als interdisziplinäre Forschungseinrichtung, angesiedelt in der Medizinischen Fakultät und in enger Zusammenarbeit mit der Fakultät für Mathematik und Informatik, die Verbindung zwischen Medizin und Informatik her.

Auf den folgenden Seiten werden die am IMISE bearbeiteten Forschungsgebiete und Projekte vorgestellt. Die Schwerpunkte liegen in den folgenden drei Forschungsbereichen:

Medizinische Informatik
Die Medizinische Informatik befasst sich mit theoretischen und praktischen Aspekten der Datenverarbeitung und Bereitstellung von Wissen in der Medizin und hat das Ziel eine hohe Qualität medizinischer Versorgung in Krankenhäusern und Ambulanzen sicherzustellen und weiter zu verbessern.
Klinische Studien
Klinische Studien dienen der systematischen Bewertung eines therapeutischen Verfahrens. Bei Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Klinischen Studien kommen eine Vielzahl von Verfahren aus Mathematik und Informatik zum Einsatz.
Biometrische Modellierung, Bioinformatik und Systembiologie
Die Auswertung biologischer und medizinischer Daten sowie die Erstellung biometrischer Modelle sind wichtige Bausteine zum Verständnis biologischer Prozesse und der Vorhersage des Verlaufs von Krankheiten.
Letzte Änderung: 15.08.2014Redakteur: