Home | Suche | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Management von Informationssystemen im Gesundheitswesen (10-202-2408)

Informationen zur Vorlesung

Dozent
Termin Dienstags, 09:15-10:45 und 11:15-12:45; Mittwochs, 11:15-12:45
Raum Härtelstr. 16-18, Seminarraum 110 (1. Etage)

Informationen zum Seminar

Dozent und
Daniel Werner
Termin Mittwochs, 11:15-12:45
Raum Härtelstr. 16-18, Seminarraum 110 (1. Etage)

Inhalt

Vorlesung

Mit dem Begriff Krankenhausinformationssystem wird das System der Informationsverarbeitung in einem Krankenhaus umschrieben. Es steht in enger Wechselwirkung mit den Informationssystemen anderer Einrichtungen des Gesundheitswesens (z.B. Arztpraxen, andere Krankenhäuser, Pflegedienste, Krankenkassen) und ist damit Teil eines regionalen Informationssystems der Gesundheitsversorgung. Ausgehend von Krankenhausinformationssystemen werden im einzelnen folgende Themen behandelt:

  • Informationsmanagement im Gesundheitswesen
  • Strategisches Informationsmanagement (u.a. strategische Rahmenplanung)
  • Management transinstitutioneller Informationssysteme im Gesundheitswesen
  • Operatives Informationsmanagement (u.a. Serviceprozesse und -standards)
  • IT-Governance

Seminar

Im Seminar Informationssysteme im Gesundheitswesen behandeln wir aktuelle Themen rund um Krankenhausinformationssysteme und Informationssysteme im Gesundheitswesen, die kürzlich in internationalen Fachzeitschriften der medizinischen Informatik diskutiert worden sind.

Jeder Seminarteilnehmer stellt »sein« Thema in einem Vortrag und einer schriftlichen Ausarbeitung vor.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unterseite zum Seminar. Bitte beachten Sie auch die Seminarregularien.

Downloads und Literatur

Die Inhalte des Moduls basieren auf folgendem Lehrbuch: Winter A, Haux R, Ammenwerth E, Brigl B, Hellrung N, Jahn F: Health Information Systems: Architectures and Strategies. London: Springer, 2011. Ein Manuskript des Buches steht im Folgenden zum Download bereit.

Letzte Änderung: 13.03.2014