Home | Suche | Inhaltsübersicht | Kontakt | Impressum
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Ontologie für Informationssysteme (10-202-2012)

Informationen zur Vorlesung

Dozent Prof. Dr. Heinrich Herre
Termin Donnerstags, 15:15 - 16:45
Raum IMISE, Haertelstr. 16-18, Raum 109
ab 30.6.2011: IMISE, Haertelstr. 16-18, Raum 018

Informationen zum Seminar "Prinzipien des Ontological Engineering"

Dozent Prof. Dr. Heinrich Herre
Termin Dienstags, 15:15 - 16:45
Raum IMISE, Haertelstr. 16-18, Raum 110
ab 26.6.2011: IMISE, Haertelstr. 16-18, Raum 018

Ziele der Vorlesung

Kenntnisse der Grundbegriffe und Methoden der ontologiebasierten Wissensmodellierung. Kenntnisse über den Aufbau und die Anwendung wissensbasierter Systeme in der Medizin. Beherrschung grundlegender Repräsentationstechniken.

Inhalt der Vorlesung

  • Stufen der Wissensverarbeitung
  • Grundlagen der Formalen Ontologie
  • Systeme von Basisontologien
  • Ontologische Abbildungen
  • Methoden der Wissensmodellierung
  • Modellierungssprachen
  • Klassifizierungssysteme in der Medizin
  • Medizinische Ontologien
  • Medizinische Anwendungssysteme.
  • Methoden und Prinzipien der Wissensmodellierung
  • Wissensaquisition
  • ontologische Fundierung von Grundbegriffen der Modellierungsebene

Inhalt des Seminars

Das Seminar ist eine empfehlenswerte Ergänzung zur Vorlesung, da hier einerseits ausreichend Zeit für Fragen und Diskussion zur Verfügung steht, und andererseits ein Teil des Vorlesungsinhalts auf eine breitere Basis gestellt wird. Dafür werden zu Beginn des Seminars Texte bereitgestellt, anhand derer die verschiedenen Themenkomplexe (nach einem Referat von ca. 60 Minuten) vorgestellt und diskutiert werden.

Letzte Änderung: 13.03.2014Redakteur: