HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Integrative Genomanalytik
Integrative genome analysis

Die Möglichkeit, Messungen mehrerer molekulargenetischer Ebenen wie z.B. Keimbahn-DNA, Genexpression, Proteine, Metaboliten in ein- und denselben Studienobjekten durchzuführen, eröffnet eine Vielzahl von Vergleichsmöglichkeiten mit denen molekularbiologisch relevante Beziehungen identifiziert und somit Pathomechanismen aufgedeckt werden können. Allerdings stellt diese Vielzahl auch hohe Anforderungen an die bioinformatische Analyse einerseits und die Interpretation der Ergebnisse anderseits. In diesem Projekt werden Verfahren zur kombinierten Analyse mehrerer molekulargenetischer Hochdurchsatztechnologien untersucht, implementiert und angewandt (z.B. eQTL, mQTL-Analyse). Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit mit klinisch-epidemiologischen Kooperationspartnern und nimmt dabei Bezug auf deren molekulargenetische Fragestellungen.

In diesem Zusammenhang werden auch Modellkonzepte entwickelt und angewandt, um Daten mehrerer molekularer Ebenen und zwischen Studien zu verbinden sowie um Kausalbeziehungen abzuleiten.

Projektleiter

Letzte Änderung: 02.02.2017 Zeit: 0,159 s