HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Entwicklung von Statistischen Methoden zur Berechnung der bedingten Power bei Überlebenszeitanalysen
Conditional power for survival analyses

Aufgrund der teilweise langen Laufzeiten randomisierter klinischer Studien mit Überlebenszeit-Endpunkt werden gelegentlich Interimanalysen durchgeführt. Falls hierbei nur geringe Unterschiede der experimentellen Therapie im Vergleich zum Therapiestandard beobachtet werden, stellt sich die Frage, wie groß die Chance ist, einen signifikanten Unterschied am Ende der Studie zu erhalten (Bedingte Power). Für dieses Problem werden parametrische statistische Ansätze entwickelt, die insbesondere auch für Überlebensmodelle mit von null verschiedener Überlebensfraktion anwendbar sind.

Projektleiter

Mitarbeiter

Letzte Änderung: 02.02.2017 Zeit: 0,26 s