HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

CAPSyS Verbund
CAPSyS Consortium

CAPSyS (Systems Medicine of Community Acquired Pneumonia; Systemmedizin der ambulant erworbenen Pneumonie) ist ein interdisziplinärer Forschungsverbund zur Untersuchung der Ursachen und Verlaufsformen der schweren Lungenentzündung. Im Teilprojekt 1 werden dynamische, biomathematische Modelle der systemischen Entzündung und der Involvierung extra-pulmonaler Organe bei Pneumonie in Maus und Mensch entwickelt. Über die initiale biostatistische Analyse von genetischen Daten, Genexpressionsdaten, klinischen Daten und intermediären Phänotypen der Krankheitsprogression soll das funktionelle Verständnis molekularer Modifikatoren der Krankheits¬progression verbessert werden. Die Daten stammen aus der PROGRESS-CAP Studie und anderen Patientenkohorten sowie aus Tierexperimenten. Im Ergebnis werden kausale Zusammenhänge identifiziert. Mathematische Modellierung der Zytokin- und Zellantwort in Patienten führt zu einem mechanistischen Modell der systemischen Dynamik der Pneumonie und des Einflusses genetischer Effekte. Aspekte der Pneumonie, die in Patienten nicht zugänglich sind, sollen anhand der Daten eines murinen Krankheits¬modells analysiert und modelliert werden.

Das Teilprojekt 5 unterstützt die Durchführung der „Deep Phenotyping Kohorte“ im Teilprojekt 2 des Verbundes in der Entwicklung von Studienprotokollen und stellt die Datenferneingabesysteme und Datenbanken bereit. Alle für die Vorhaben des Konsortiums wichtigen klinischen und molekularen Daten aus der PROGRESS-CAP Studie, der CAPSyS Deep Phenotyping Kohorte, externen Studien und z. T. auch aus öffentlichen Datenquellen werden zentral integriert und für Analysen des Verbundes bereitgestellt. Eine weitere Aufgabe ist die Identifizierung funktioneller Metastrukturen in klinischen und molekularen Daten mittels leistungsfähiger supervidierter und unsupervidierter Clustering-Methoden und die Bereitstellung von Möglichkeiten zur visuellen Exploration der Verbunddaten. Das Teilprojekt 5 übernimmt die Koordination und das Management des CAPSyS Verbundes und stellt eine Plattform für die Kommunikation und den Datenaustausch zwischen den Verbundpartnern bereit.

Weitere Informationen: http://www.capsys.imise.uni-leipzig.de/

Letzte Änderung: 03.02.2017 Zeit: 0,186 s