HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Entwicklung von Methoden zur automatischen Erzeugung von OP-Protokollen für chirurgische Eingriffe
Development of methods for automatic generation of OP-protocols for surgical interventions

Ziel des Promotionsvorhabens ist die Entwicklung von Methoden zur automatischen Generierung von OP-Protokollen für chirurgische Eingriffe. Basierend auf elektronisch protokollierten Teilinformationen über den Verlauf von chirurgischen Interventionen werden mit Hilfe von ontologischen und linguistischen Methoden Textartefakte erstellt. Diese werden im Anschluss zu größeren Textgebilden kombiniert, um letztendlich OP-Verläufe quasi natürlichsprachlich textuell darzustellen zu können. Diese textuelle Darstellung ist bis jetzt Aufgabe des Chirurgen im Rahmen der OP-Nachbereitung. Die Ergebnisse dieser Arbeit werden zum einen diese Aufgabe erleichtern und zum anderen als Grundlage für die Qualitätssicherung der chirurgischen Arbeit mit Hilfe einer Dokumentation dienen.

Projektleiter

Dayana Neumuth
Letzte Änderung: 01.02.2017 Zeit: 0,193 s