HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Entwicklung einer Kern-Ontologie für die UTCMLS (Unified Traditional Chinese Medicine Language System)
Development of a Core Ontology for the UTCMLS

Die Integration der westlichen Medizin mit der traditionellen chinesischen Medizin stellt eine große Herausforderung dar. An der chinesischen Akademie der Wissenschaft in Peking wird seit Jahren an einem UTCMLS gearbeitet, das als Teil das europäische UMLS umfasst und zugleich die TCM (Traditional Chinese Medicine) integriert. Diese Integration ist noch lückenhaft, da solche Begriffe wie Yin Yang, Zhen, und Qi berücksichtigt werden müssen, die in dem semantischen Netz (der Top Level Ontologie) von UMLS nicht vorkommen und für die eine adäquate Top-Level Ontologie entwickelt werden muss. Die Entwicklung einer solchen Top-Level Ontologie ist ein Kooperationsprojekt mit der Chinesischen Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin und wird im Rahmen eines Dissertationsvorhabens ausgeführt.

Projektleiter

Hai Long (Chinesische Akademie für Traditionelle Chinesische Medizin, Beijing, China)
Letzte Änderung: 01.02.2017 Zeit: 0,109 s