HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Anwendung ontologischer Prinzipien auf die Domäne der Bioinformatik
Application of Ontological Principles to the Domain of Bioinformatics

In der Bioinformatik werden Ontologien verstärkt zur Integration großer heterogener Datenmengen eingesetzt. Von besonderer Bedeutung ist die Entwicklung einer umfassenden Ontologie der Phänotypen sowie einer Top-Level Daten-Ontologie. Die zusammen mit dem Max-Planck-Institut EVA Leipzig und dem EBI (Cambridge) begonnene Forschung zu Phänotyp-Ontologien wird fortgesetzt und durch die Kooperation mit R. Hoehndorf (Assistant Professor of Computer Science, King Abdullah University of Science and Technology, Saudi Arabien) erweitert.

Projektleiter

Mitarbeiter

  • Frank Stumpf
  • Dr. Frank Loebe (Institut für Informatik)
  • Dr. Robert Höhndorf (King Abdullah University of Science and Technology, Thuwal, Saudi Arabien)
Letzte Änderung: 01.02.2017 Zeit: 0,125 s