HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Grundlagen der Biometrie

Informationen zur Vorlesung

Dozent Dr. Dirk Hasenclever
Termin Dienstags, 10:00 - 11:30 (geändert)
Raum IMISE, Härtelstr. 16-18, Raum S109

Informationen zur Übung

Dozent Dr. Dirk Hasenclever
Termin Donnerstags, 15:15 - 16:45 (geändert)
Raum IMISE, Härtelstr. 16-18, Raum Pool 006

Ziele der Vorlesung

  • Beherrschung statistischer Grundbegriffe und elementarer statistischer Techniken der Datenanalyse
  • Diagnostik von systematischen Verzerrungsquellen in medizinischen und biologischen Daten
  • Kenntnis der Unterschiede statistischer Paradigmata (Frequentisten/Bayesianer)
  • Grundtechniken statistischer Modellierung (Regression)

Inhalt der Vorlesung

  • Angewandte Wahrscheinlichkeitsbegriffe
  • Grundlagen der angewandten Statistik (Testen und Schätzen)
  • Diagnose und Vermeidung von Verzerrungsquellen in medizinischen Daten
  • Elementare Analyse medizinischer Daten mittels geeigneter Software
  • Analyse von "Zeit bis zu einem Ereignis"-Daten
  • Prinzip und Grundprobleme statistischer Modellierung (Regression)

Prüfungsmodalitäten für Studenten mit Abschluss Master of Science

Voraussetzung für das Bestehen des Moduls "Grundlagen der Biometrie" sind folgende Leistungen:

  • studienbegleitende APL in der Übung (Referat)
  • 20minütige mündliche Modulabschlussprüfung
Letzte Änderung: 23.04.2015Redakteur: Zeit: 0,073 s