HomeSucheInhaltsübersichtKontaktImpressumDatenschutz
INSTITUT FÜR MEDIZINISCHE INFORMATIK, STATISTIK UND EPIDEMIOLOGIE English Website

Grundlagen der Biometrie

Informationen zur Vorlesung

Dozent Dr. Dirk Hasenclever
Termin Montags, 09:15 - 10:45
Raum IMISE, Härtelstr. 16-18, Raum S110

Informationen zur Übung

Dozent Dr. Dirk Hasenclever
Termin Dienstags, 09:15 - 10:45
Raum IMISE, Härtelstr. 16-18, Raum S110

Ziele der Vorlesung

  • Beherrschung statistischer Grundbegriffe und elementarer statistischer Techniken der Datenanalyse
  • Diagnostik von systematischen Verzerrungsquellen in medizinischen und biologischen Daten
  • Kenntnis der Unterschiede statistischer Paradigmata (Frequentisten/Bayesianer)
  • Grundtechniken statistischer Modellierung (Regression)

Inhalt der Vorlesung

  • Angewandte Wahrscheinlichkeitsbegriffe
  • Grundlagen der angewandten Statistik (Testen und Schätzen)
  • Diagnose und Vermeidung von Verzerrungsquellen in medizinischen Daten
  • Elementare Analyse medizinischer Daten mittels geeigneter Software
  • Analyse von "Zeit bis zu einem Ereignis"-Daten
  • Prinzip und Grundprobleme statistischer Modellierung (Regression)

Literatur

Die Vorlesungsfolien und Literatur stehen im passwortgeschützten Bereich zum Download zur Verfügung.

Die Vorlesungsfolien basieren auf der Vorlesung des letzten Jahres und werden nach und nach gegen aktualisierte Versionen ersetzt.

Prüfungsmodalitäten für Studenten mit Abschluss Master of Science

Voraussetzung für das Bestehen des Moduls "Grundlagen der Biometrie" sind folgende Leistungen:

  • studienbegleitende APL in der Übung (Referat)
  • 20minütige mündliche Modulabschlussprüfung
Letzte Änderung: 23.04.2015Redakteur: Zeit: 0,075 s